Schwitzhütte

Das Ritual der Schwitzhütte

Das Schwitzhüttenritual ist eines der ältesten Rituale von Naturvölkern, das wir kennen. Es reinigt den Körper auf allen Ebenen, also auf stofflicher, emotionaler, und spiritueller Ebene.

Die Schwitzhütte, in der Art, wie wir sie zelebrieren, kommt ursprünglich aus der Tradition der Lakota aus Nordamerika.

Wir verneigen uns vor dem grossen Wissen, dass uns über tausende von Jahren überliefert wurde und heute so lebendig ist, wie wir selbst.

Wir danken unseren Urahninnen und Urahnen für die Heilkraft, Intuition, und Gemeinschaft, die sie uns lehren.

Möge das Wissen der Ahninnen und Ahnen noch lange durch uns und unsere Kinder weiterleben.

Wir leiten die Zeremonie aus einer inneren Haltung von Demut und Dankbarkeit für alles Lebendige. Und wir laden unsere Teilnehmenden dazu ein, eine innere Haltung einzunehmen, die das Geschenk der Schwitzhüttenzeremonie würdigt.

In der Schwitzhütte singen, rasseln, trommeln wir. Du kannst deine Gebete, Hoffnungen und Wünsche aussprechen, oder einfach in Stille schwitzen.

Vorbereitung

Das Ritual der Schwitzhütte beginnt schon einige Tage vor der Zusammenkunft, mit der individuellen Vorbereitung. Du selbst weisst am Besten was dir gut tut und dich momentan unterstüzt.

Es hat sich bewährt auf die folgenden Elemente während drei Tagen vor dem Ritual bewusst zu verzichten: Salz, starke Gewürze, Zucker, Kaffe, Tabak, Sex, Alkohol, sonstige Drogen.

Mit deinem Verzicht, würdigst du das Ritual und die Gemeinschaft der Teilnehmenden.

Bei Fragen kannst du jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

 

 

Ablauf

~ Ankunft um ca. 9.30 Uhr

~ Aufbau Schwitzhütte und Feuer

~ Zeremonie in der Schwitzhütte ca. 2h

~ Abbau und Teilete, Ende ca. 15 Uhr

Leitende

Reto Schläppi, Ramon Gossweiler, Lhea Faber

Je nach Thema (Frauen - Männer - gemischt) variabel.

Anmeldung & Kontakt

Du kannst dich direkt bei einem von uns via Homepages anmelden.

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Es ist eine NaturZeremonie und wir arbeiten mit den Elementen in ihrer Ur-Form. Wir übernehmen keine Haftung für Unfälle, Verlust oder Diebstahl.

Bitte komme in voller Eigenverantwortung für deine Gesundheit.

Preis

53.- mit diesem Preis deckst du deinen Anteil an den Kosten für Material und Infrastruktur

80.- dein Beitrag deckt den Preis für Unkosten + du wertschätzt unsere Arbeit

108.- mit deinem Beitrag deckst du alle Kosten, wertschätzt unsere Arbeit und ermöglichst uns aus unserem vollen Potenzial zu schöpfen - zur Erschaffung von Schönem & Wertvollem

Lhea Faber

lheafaber@gmx.ch

Meiringen & Brienz & Bern - Schweiz

IBAN: CH18 0079 0042 9242 7608 2