Shakti-tanzt.ch

~

Tänze die das Leben berühren

Lhea Faber

Nach einer tiefgreifenden seelischen Reise habe ich mit 19 Jahren beschlossen Verantwortung für mich und mein Leben zu übernehmen. Seit diesem Tag öffnen sich mir Tore und Türen und ich lerne ein immer tieferes und umfassenderes Vertrauen in das Leben selbst.

Ich gebe alles, um im Einklang mit Mama Gaia und ihren Geschöpfen zu leben. Ich wähle die Liebe vor der Angst. Ich wähle Kooperation vor Arroganz. Ich wähle Verantwortung vor Ohnmacht.

Ich liebe unsere Erde, unberührte Natur, das Erwachen der Welt mit dem ersten Licht am Morgen, meine Familie. Ich liebe es mit den Rhythmen der Natur und in meinem Körper zu leben. Flow, Ekstase, Stille und der Raum zwischen zwei Momenten bringen mich nach Hause in meinen Körper. Poesie, kleinen Details im Alltag meine Aufmerksamkeit schenken, Schönheit in einen Raum bringen mit frischen Wildblumen, ekstatisches Tanzen, Seelen voller Echtheit, Rohheit, voll natürlicher Schönheit, Integrität, Authentizität, Berührung, Liebe, Verbundenheit, Frauenkreise, Gesichter die Geschichten erzählen, Inspiration.

In Frauenkreisen fühle ich mich geborgen, gesehen – so wie ich bin- geschätzt. Es erfordert Mut, die vorgegebenen, stereotypen, teils widernatürlichen und fremden Frauenbilder durch die eigenen zu ersetzen. Doch mein Herz weiss, dies ist der Weg.

Die bessere Welt, von der wir alle träumen ist möglich, wenn wir sie erdenken, erfühlen, erschaffen.

In meiner Arbeit unterstütze ich vor allem Frauen darin, im eigenen Körper ein Daheim zu finden und die Frau zu leben, die wir im Innersten bereits sind.

Meine Vision für diese Welt ist, dass wir erkennen, wir sind Teil eines grösseren Ganzen. Dass wir die Verbundenheit mit allen Dingen leben, dass wir einander und die Ressourcen unserer Planetin achten, und uns gegenseitig mit Weisheit, Mitgefühl, Offenheit und Liebe begegnen.

"May we get out of our own way!"

    Lhea

Was andere über mich sagen:

"Lhea is a pillar of harmony. We need more of those pillars in the world."

(Mariannah)

"Lhea hat eine unglaubliche Präsenz. In ihrer Gegenwart fällt es mir leicht mich zu öffnen, mich zu zeigen. Ich kann mich viel besser auf mich selbst einlassen, als wenn ich das allein probiere."

(Sarah)

"Lhea gehört zu den mutigen jungen Frauen, die sich voller Hingabe an das Leben verschenken. Die ihre Fähigkeiten mit der Welt teilen. Man kann das sehen, wenn man mit Lhea am praktizieren ist. Sie hat diese unglaubliche Tiefe in sich, in der man sich angenommen und aufgehoben fühlt."

(Jennifer)

Ausbildungen:

  • 2012 bis heute: Ausbildung zur Frauengruppenleiterin, Tempelmama und Assistentin bei Chameli Ardagh, Awakening Women Institute (GR, D, USA, CH) mit jährlichen Weiterbildungen

  • 2012: 200h Intensivausbildung in Qi Gong bei Ron Timm, Kientalerhof (CH)

  • 2012-2015: Ausbildung zur kreativen Tanz- und Ausdruckstherapeutin, Wendepunkt Seminarzentrum (D)

  • 2017 bis heute: Studium der Sozialen Arbeit, Fachhochschule Bern (CH)

  • 2018: Kursleiterin für Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung, Tao Health Akademie, Stuttgart (D)

“A Yogini is a woman devoted to a life lived with totality of heart,
with fierce truth, with compassion and unconditional love.
Earth is home and so is infinity.
She is an instrument of awakening in the world
by her commitment to show up authentically and generously,
for her own radiant embodiment of love
as well as for the healing of all sentient beings.”

~Chameli Ardagh

Lhea Faber

lheafaber@gmx.ch

Meiringen & Brienz & Bern - Schweiz

IBAN: CH18 0079 0042 9242 7608 2